deutschrussianenglish

Schiffsverlader

Der Gerwin-Schiffsverlader ist ein robust gefertigter Radialteleskop-Förderer. Er dient für eine sichere, zuverlässige und wirtschaftliche Beladung von Schiffen. Die programmierbare Steuerung wird exakt nach Kundenwunsch realisiert. Durch seinen konstanten Speisepunkt wird der Ladevorgang erheblich beschleunigt.

Durch die Höhenverstellung mittels hydraulischer Hubeinrichtung passt sich der Förderer an die Schiffsgrößen und Gezeiten optimal an.

Die elektromotorische Radial- und Teleskopiertechnik ermöglicht es die Schiffe ohne Verholen von einem Speisepunkt aus zu Beladen und erreicht somit eine optimale Beschickung der Schiffe.

Als weiteres kann der Verlader auch zur Aufschüttung von Groß-Halden verwand werden. Die Haldenkapazität ohne Umsetzen beträgt ca. 90.000 m³ das entspricht ca. 135.000 to.